VMWare - VSphere

Server-Virtualisierung ist gegenwärtig ein viel diskutiertes Thema. Das Marktforschungsinstitut Gartner geht davon aus, dass die durchschnittliche Auslastung von physischen Servern bei nur ca. 15% liegt. Dennoch wurden bislang noch nicht einmal 10% aller Server virtualisiert.

VMware vCenter-Lösungen sind zentrale Anwendungen für das Management von VMware vSphere-Plattformen. Die Vereinfachung und Automatisierung von Managementaufgaben führt zu einer Erhöhung der IT-Produktivität und zu einer flexibleren und belastbareren Infrastruktur. VMware vCenter ist eine sehr übersichtliche und sehr gut strukturierte Managementlösung für virtualisierte Rechenzentren - von der Entwicklungs-, über die Testphase bis zu unternehmenskritischen Anwendungen.

Während die meisten Hersteller nur eine Einzellösung für die Server-Virtualisierung anbieten, erhalten Sie mit VMware die Möglichkeit zur Verwaltung einer ganzen virtuellen Infrastruktur von einer zentralen Stelle aus.
Das im produktiven Einsatz bewährte VMware vSphere bietet Ihrem Unternehmen folgende Vorteile:

  • Verkürzung der Bereitstellungszeit um 50-70%
  • Betreuung virtueller Maschinen von einer zentralen Stelle aus
  • Überwachen der Performance virtueller Maschinen und der entsprechenden Server

Wir analysieren Ihren Bedarf und entwickeln das passende Konzept, z.B. über eine mehrwöchige Lastanalyse mittels Capacity Planers von VMware.