Mail-Verschlüsselung

E-Mail-Nachrichten sind ein wichtiges Instrument in der täglichen Geschäftskommunikation. Ohne implementierte E-Mail-Sicherheit kann man jedoch weder dem Absender noch dem Inhalt der Mail vertrauen. Ein Angriff auf die Vertraulichkeit und Integrität kann äußerst gefährlich sein, da das Mitlesen oder Manipulieren von E-Mails zunächst nicht auffällt. Erst durch das Bekanntwerden von geschäftsrelevanten Informationen können hohe Schäden entstehen. Aus diesem Grund hat der Schutz der per E-Mail übermittelten geschäftsrelevanten Informationen eine sehr hohe Priorität.

Um den Inhalt der E-Mails zu schützen sowie die Integrität und Authentizität der Inhalte sicherzustellen, setzen wir für die E-Mailübermittlung ein zentrales Ver- und Entschlüsselungsgateway vom führenden Hersteller Zertificon ein. Basierend auf den allgemein üblichen Verfahren der SMIME- und PGP-Verschlüsselung kann so der Inhalt geschützt werden. Damit sind die Informationen, die zwischen den Geschäftspartnern ausgetauscht werden, sicher und nicht verfälschbar.

Wenn E-Mails mitgelesen und manipuliert werden, fällt dies zunächst nicht auf, aber die möglichen Schäden durch das Bekanntwerden von Produktentwicklungen, Vertragskonditionen, persönlichen Informationen, medizinischen Daten etc. sind weitaus höher.